In der Google Map sind verschiedene Wanderwege eingezeichnet.
Klicken Sie auf den jeweiligen Weg für genauere Informationen.
Wanderwege im Hemmersuppenalmgebiet

 
Das Wandaparadies in Reit im Winkl
Leichte und mittlere Bergwanderungen rund um die Hindenburghütte.
Das Bergwandern und das Nordic Walking erfreut sich zurecht allergrößter Beliebtheit. Eine besonders schöne Tour ist die Austiegsmöglichkeit zum Fellhorn über das Straubinger Haus mit 360° Rundumblick zum Großvenediger, Großglockner, den Loferer Steinbergen, dem Kaisergebirge und dem Steinernen Meer.

Wanderwege zur Hindenburghütte:
- Waldweg über die Skisprungschanzen zur Hindenburghütte (ca. 1,5 h)
- Von Seegatterl über die Nattersbergalm zur Hindenburghütte (ca. 1,5 h)
- Von Seegatterl über Eibenstock und Pflegereck (1260 m) zur oberen Hemmersuppenalm und Hindenburghütte

Neu: Premium Sommerwanderwege Lesen Sie hier einen Artikel der Freizeitaktion.
1. Gletscherblick Alpin Tourenbeschreibung "Gletscherblick Alpin" zum Download
Der "Gletscherblick Alpin" führt über das Pflegereck zu den Duchkaseralmen und weiter zum Straubingerhaus.
Vom Ausgangspunkt Hindenburghütte führt die Tagestour durch das Hochalmgebiet Durchkaser und Eggenalm
mit freie Sicht auf die Gletscher der Zentralalpen und in das Alpenvorland bis zum Chiemsee.
Länge: 12,7 km / Höhenunterschied: 450m / Zeit: ca. 5,5 h
   
2. Almgenuss Tourenbeschreibung "Almgenuss" zum Download
Der "Almgenuss" startet im Almgebiet Hemmersuppenalm und folgt dem Weg zum Schuhmacherkreuz auf die Hochalm Eggenalm zum Straubingerhaus. Bei der Halbtagestour durchqueren Sie zwei Hochalmen im Wechsel zwischen den Bayerischen und den Tiroler Alpen.
Länge: 7,1 km / Höhenunterschied: 510m / Zeit: ca. 3,5 h
  Startseite
  Aktuelles
  Die Hindenburghütte
 
  Wandergebiet
  Mountainbiken
   
  winter
  bergfexn
  Virtual Tour
  Videos
  Anfahrt
  Webcam
  Kontakt und Impressum
 
 
Alpengasthof Hindenburghütte | Familie Dirnhofer | Hemmersuppenalm | 83242 Reit im Winkl | Impressum
eMail: info@hindenburghuette.de | Tel: +49 (0)8640 8425 oder 1763 | Mobil: +49 (0)171 543 79 23